AVANTI Grundsatzpapier (16.5.2004): Inhalt

Vorwort

Vorwort lesen

I. Einleitung 

Einleitung lesen

II. Kritik der herrschenden Gesellschaftsordnung

Kapitel II. lesen

1 Die Welt, in der wir leben – eine Bestandsaufnahme

Armut und Elend im globalen Maßstab / Ausbeutung und soziale Ungleichheit in den reichen Industriestaaten / Neue Weltordnung – neue Kriege / Der Angriff auf die demokratischen Rechte / Patriarchale Strukturen / Rassistische Diskriminierung / Umweltzerstörung / Entfremdung

2 Ohne Revolution läuft nichts

Kapitalismus / Patriarchat / Rassismus / Antisemitismus / Bürgerliche Demokratie

3 Das gesellschaftliche Kräfteverhältnis: Strategische Defensive der Linken

III. Gegenmacht – Wer wenn nicht wir ?

Kapitel III. lesen

1 Die Sozialistische und Kommunistische Bewegung

2 Soziale Bewegungen

Die Frauenbewegungen / Die Friedens- und Antikriegsbewegung / Die internationale Bewegung gegen die kapitalistische Globalisierung / Die Anti-Atom- und Umweltbewegung / Die antifaschistische und antirassistische Bewegung

IV. Utopie - Die Einheit von Weg und Ziel

Kapitel IV. lesen

1 Sozialismus und Demokratie

2 Was kann Sozialismus heute bedeuten?

3 Von der Gegenmacht zur Revolution

V. Strategische Ziele

Kapitel V. lesen

1 Politische Interventionsfähigkeit

2 Gesellschaftliche Verankerung

3 Schaffung, Erhaltung und Weiterentwicklung von demokratischem und revolutionärem Bewusstsein

VI. Organisation ist notwendig!

Kapitel VI. lesen

1 Bewegung und Organisation

2 Strukturen

Was heißt „Projekt undogmatische Linke"? / Kritik und Selbstkritik / Zum Verhältnis von Theorie und Praxis / Vertrauen und Autonomie / Arbeitsbereiche und AGs / Entscheidungsfindung / Vollversammlung und Leitung / Aufnahme von neuen GenossInnen / Freundeskreise / Neuaufnahme bzw. Neubildung von Gruppen